Reserviert! Stilvolle Gründerzeitvilla in bester Lage des Godesberger Villenviertels

53173 Bonn, Villa zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    61
  • Objekttypen
    Haus, Villa
  • Adresse
    53173 Bonn
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    215 m²
  • Grund­stück ca.
    465 m²
  • Nutzfläche ca.
    77 m²
  • Zimmer
    8
  • Schlafzimmer
    6
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    3
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1900
  • Zustand
    teil-/vollsaniert
  • Verfügbar ab
    01.08.2022
  • Stellplatz:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    11.900,00€ incl. ges. Mwst.
  • Kaufpreis
    1.390.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Balkon
  • Denkmalgeschützt
  • Einbauküche
  • Gäste-WC
  • Kamin
  • Keller
  • Separates WC
  • Terrasse

Energieausweis

nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Traumhafte, einseitig angebaute Altbauvilla aus der Jahrhundertwende um 1900 in herrlicher Lage von Bad Godesberg, mitten im Villenviertel.
Die unter Denkmalschutz stehende, herrschaftliche Villa eignet sich hervorragend für eine große Familie, für eine Familie mit Aupairmädchen oder aber auch für "Wohnen und Arbeiten" unter einem Dach. Ausreichend Platz ist für verschiedene Lebensmodelle vorhanden.
Im Erdgeschoss, dem Lebensmittelpunkt jeder Familie, befindet sich das geräumige Wohn-Esszimmer, durch eine stilechte Flügeltür auch voneinander trennbar, die geräumige Küche sowie ein Gäste WC. Vom Esszimmer gelangt man auf die überdachte Terrasse mit baujahrtypischen, charmanten Elementen und über eine seitliche Treppe in den familienfreundlichen, mit einer Mauer bzw. einem Zaun eingefriedeten, Garten. Vom Garten führt eine Treppe zum Keller, weiterhin befindet sich hinter dem Haus ein überdachter Fahrradabstellplatz. Auch der gärtnerisch gestaltete Vorgarten ist mit einem schmiedeeiseren Zaun zur Straße abgegrenzt.
Über eine imposante Treppenanlage erreicht man das erste Obergeschoss. Hier befinden sich 3 große Schlafzimmer sowie ein Wannenbadezimmer. Diese Etage verfügt ebenfalls über hohe Decken mit prächtigen Stuckintarsien.
Im zweiten Obergeschoss sind weitere 3 Schlafzimmer und ein zusätzliches Wannenbad.
Das gesamte Haus ist unterkellert, hier ist reichlich Abstell- und Vorratsfläche. Der Keller ist dem Baujahr entsprechend in einem ordentlichen Zustand, ein Raum ist gefliest und kann als Hobbyraum genutzt werden. In der Einfahrt neben dem Gebäude kann ein Auto geparkt werden, zusätzliche Parkmöglichkeiten gibt es vor dem Haus.

Ausstattung

Wer Altbauten liebt, wird dieses Haus besonders ansprechend finden. Eine prachtvolle Straßenfassade mit Stuck- und Bogenelementen, einem vorstehenden Erker mit kleinem "Jubelbalkon" sowie eine großzügige Eingangstreppe bis zur wunderschönen Hauseingangstüre sind besonders charakteristisch für diese großbürgerliche Bauweise.
Es wurde in den letzten Jahren mit viel Liebe zum Detail und sehr geschmackvoll saniert, viele Stilelemente wurden baujahrsgerecht nachempfunden. Im Eingangs- und Flurbereich liegt wunderschöner Terrazzoboden und das sich anschließende und offen gehaltene Treppenhaus mit einer imposanten Holztreppe sowie einem original restauriertem Buntglasfenster bietet ein unvergleichliches Ambiente.
Selbstverständlich haben alle Räume ( im Ergeschoss und 1.Obergeschoss ) hohe, altbauübliche Decken mit prächtigen Stuckintarsien. Auch sind alle Raumtüren baujahrtypisch und wunderbar verziert.
Die Fenster sind doppel- bzw. isolierverglast und wurden den Originalfenstern nachempfunden. Geheizt wird mit einer Gasheizung aus dem Jahr 2008, auch die Elektrik des Hauses wurde erneuert. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt zentral. Ein Kaminofen im Wohnbereich sorgt für gemütliches Ambiente an kalten Winterabenden und kann die Heizung kostengünstig unterstützen.
Die Fassade, die Fenster und das Dach wurden 2014 in Zusammenarbeit mit dem Denkmalamt saniert.
Der Wohn-Essbereich ist mit Pitch-Pine Dielen ausgelegt, die anderen Räume mit Echtholz-Dielenboden.
Beide Bäder verfügen über eine Badewanne. Das Badezimmer im 1.Obergeschoss wurde bereits modernisiert.
Der gedämmte Dachboden kann als Abstellfläche genutzt werden.

Sonstige Informationen

Das Gebäude steht unter Denkmalschutz, ein Energieausweis ist daher nicht vorhanden.
Das Haus hat keinen Renovierungsstau und kann nach persönlichen Anpassungen wie z.B. Malerarbeiten, ab August bezogen werden.
Für die Richtigkeit der Grundrisse übernehmen wir keine Gewähr. Sie sind nicht maßstabsgerecht und dienen lediglich einer ersten Orientierung über die Raumaufteilung.

Lage

Das Bad Godesberger Villenviertel gehört mit seiner zusammenhängenden Altbaudichte zu den begehrtesten Adressen Bonns.
Das Gebäude selber liegt in einer der schönsten Straßen, gesäumt von altem Baumbestand und umgeben von imposanten Altbauten aus der Gründer- und Jugendstilepoche. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, die Godesberger Innenstadt mit ihrem mehrmals wöchentlich stattfindenden Wochenmarkt und vielen inhabergeführten Einzelhandelsgeschäften, der DB sowie der Bus- und U-Bahnhof (öffentlicher Nahverkehr) aber auch die Rheinpromenade sind fußläufig oder mit dem Fahrrad schnell erreichbar. Für Familien mit Kindern ist diese Lage besonders attraktiv, da sich alle Formen von Kindergärten, Grund- und weiterführenden Schulen im unmittelbaren Umfeld befinden.
Auch die großen Arbeitgeber Bonns wie Telekom, Post, Postbank, UNO etc. sind gut erreichbar.
Überregional ist Bad Godesberg sehr gut an das Autobahnnetz angeschlossen. Über die Pecher Landstraße erreicht man in ca.20 Minuten das Meckenheimer Kreuz und die A61 in Richtung Köln und Koblenz.
Über die Autobahn 556 gelangt man in wenigen Minuten auf die A59/ A3 sowohl in Richtung Köln/ Bonner Flughafen als auch in Richtung Frankfurt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®